FRAGEN SIE
UNS

© 2019 by Dr. med. Dirk F. Richter

Abteilung für Plastische Chirurgie

Dreifaltigkeits-Krankenhaus

Bonner Str. 84

D-50389 Wesseling

Terminsprechstunden:

Montags - Donnerstags: 08.30 - 16.00

Freitags:                      08.30 - 12.30

Ambulanz:

Montags - Donnerstags: 14.00 - 16.00

T:    02236 77 594 (Erstvorstellung - Neue Patienten)

      02236 77 387 (Allgemeine Sprechstunde)

      02236 77 530 (Privatsprechstunde)

F:    02236 77 380


E:    pl.chirurgie@krankenhaus-wesseling.de
W:  www.plastische-wesseling.de

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Dr. med. univ. Maria Wiedner

1/7

Dr. med. univ. Maria Wiedner ist Fachärztin für Plastische Chirurgie und bis Ende Januar 2019 Chefärztin der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Malteser Krankenhaus in Bonn. Sie möchte sich für Sie als Patient noch mehr Zeit nehmen und sich ab Februar 2019 um Ihre Plastisch-chirurgischen Bedürfnisse bei uns in Wesseling kümmern.

Nach dem Abschluss ihres Medizinstudium 2004 in Graz absolvierte sier ihre Ausbildung an den Medizinischen Universitäten in Wien, Innsbruck und Graz. Sie arbeitete noch drei Jahre als Oberärztin am Universitätsklinikum in Graz, bevor sie nach Bonn zog und Chefärztin wurde.

Nach einer intensiven Ausbildung in allen Bereichen der plastischen, ästhetischen und rekonstruktiven Chirurgie hat sie sich auf Körperformung und Brustchirurgie spezialisiert.

Sie ist aktives Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (ISAPS), der weltweit größten Gesellschaft der Fachärzte für Plastische Chirurgie, sowie der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.

Sie veröffentlichte zahlreiche Artikel und Buchkapitel und wird regelmäßig als Rednerin bei internationalen Treffen eingeladen.

Als Vorsitzende des Residents & Fellows Committee von ISAPS hat sie die Programme "Visit a ISAPS expert" und "ISAPS mentoring" für Assistenzärzte und assoziierte Mitglieder dieser Gesellschaft eingerichtet, die nun auch für Assistenten in Weiterbildung offen ist.

 

Sie freut sich, von Beginn einer Karriere in der plastischen Chirurgie an die Möglichkeit zu bieten, an dieser großartigen Gesellschaft teilzunehmen. Weiters will Sie mit ihrer Arbeit im Women Committee der ISAPS ihre Erfahrungen als Leiterin einer chirurgischen Abteilung mit anderen Frauen teilen, ihre Führungsqualitäten ausbauen und voneinander lernen.

Mitgliedschaften

logo.png
Logo_OE-GFPC-Zweizeilig_PR.png
Logo_DGPRAEC_500px_transparent.png
ISAPS_CMYK.jpg

telefon

T.: 02236 77 387

tERMINE

bEI mir

Monday - Friday 11:00 - 18:30

Saturday 11:00 - 17:00

Sunday 12:30 - 16:30 

 

SCHREIBEN

SIE MIR