Plastische Wesseling

Stationäre Aufnahme

Unsere Station verfügt mit 42 Betten über ein großes Zimmerangebot und ist 2007 umfassend modernisiert worden.
Neben 3-Bett-Zimmern verfügen wir über viele 2-Bett und Einzelzimmer auch mit Internetanschluss.

Genesung

Genesung

Auch VIP-Zimmer und Suiten, mit getrenntem Wohnraum oder Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige können angeboten werden.

Fragen Sie uns nach den Aufpreisen.

Hier einige interessante Informationen über den Aufenthalt auf Station:

Ihr Tag beginnt mit dem Wecken ab 6.30 Uhr. Auf Wunsch lassen wir Sie auch gerne länger schlafen.

Ärztliche Visite ist gegen 7.30, an Wochenenden im Laufe des Vormittags

Frühstück bekommen Sie ab 8.00 Uhr, Mittagessen ab 12.00 Uhr (wählbar aus 2 Hauptmenüs), Abendessen ab 17.15 Uhr. Bei der Aufnahme werden Frühstück und Abendbrot individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt, Änderungswünsche nehmen wir gerne entgegen.

In unserer Tee-Küche (Zi. 221) steht jederzeit Wasser und Tee kostenlos für Sie und Ihren Besuch zur Verfügung. Kaffee gibt es morgens und nachmittags zur Selbstbedienung auf dem Flur, selbstverständlich servieren wir den Kaffee auch ans Bett. Auch Ihr Besuch darf sich und Sie gerne bedienen.

Visite

Visite

Seit dem 01.01.2008 ist das Rauchen in Krankenhäusern untersagt. Wir verfügen über eine spezielle Raucherzone am Krankenhaus und bieten während des stationären Aufenthaltes Entwöhnungsprogramme an. Das Rauchen in den Zimmern ist strengstens untersagt.

Für vertrauliche Gespräche mit dem Arzt, dem Pflegepersonal oder der Seelsorge gibt es auf unserer Station ein Gesprächszimmer.

Feste Besuchszeiten gibt es nicht. Ihre Angehörigen können Sie von 8 bis 20 Uhr jederzeit besuchen, zu anderen Zeiten bitten wir um Absprache mit dem Pflegepersonal.

Wir sind im Drei-Schicht-System 24 Stunden für Sie da! Die Übergabezeiten sind von 6.00 bis 6.30 Uhr, 13.00 bis 13.30 Uhr und 20.00 bis 20.30 Uhr. Während dieser Zeit findet der Informationsaustausch zwischen dem Pflegepersonal statt.

Aus organisatorischen Gründen, möchten wir Sie bitten, Ihr Zimmer am Entlassungstag für ankommende Patienten bis 10.00 Uhr zu verlassen.

Übrigens

…kommt eine Fußpflegerin und eine Friseurin ins Haus. Wir vermitteln Ihnen gerne einen Termin .

Badezimmer

Badezimmer

… wird die Station von einer Mitarbeiterin eines Sanitätshauses dienstags und donnerstags besucht. Hier können Ihre eventl. erforderlichen Miederwaren speziell angepasst werden.

…sind Handys im Haus nicht erlaubt, da sie medizinische Geräte stören können. Telefonkarten können Sie im Erdgeschoss am Automaten erhalten. Fragen Sie uns!

..überlassen wir Ihnen gerne Handtücher.

…ist unsere Caféteria im Erdgeschoß mit einem großen Sortiment leckerer Speisen und frischer Salate für Sie und Ihren Besuch geöffnet. Hier erhalten Sie auch Kioskartikel. Oder lassen

Sie sich bei schönem Wetter auf unseren Sonnenterassen verwöhnen – von 9.00 – 17.00 und an Wochenenden von 14.00 – 17.00 Uhr. Ob Frühstücksbuffet, Mittagessen oder Kuchen – hier

sind Sie richtig.

…gibt es in unserem Haus ein „Beschwerde-Management“. Falls Sie mit irgend etwas nicht zufrieden oder sehr zufrieden sein sollten, füllen Sie bitte den Bogen dazu aus, damit wir es beim

nächsten Mal besser machen, oder Lob weiterleiten können. Wir freuen uns über Anregungen und Kritik.

…funktioniert in den Zimmern der Fernseher nur, wenn Sie vorher gegen eine Kaution von 25 € an unserer Pforte eine Fernbedienung + Kopfhörer erhalten haben.

…helfen Ihnen unsere „Grünen Damen“ bei eventuellen Besorgungen oder Erledigungen.

Zurück   |   Nach oben