Plastische Wesseling

Therapiemöglichkeiten

Welche Therapiemöglichkeiten habe ich noch?

Da es sich um eine fortschreitende Erkrankung handelt,  ist es von enormer Wichtigkeit sie richtig zu behandeln, sobald die Diagnose steht. Neben der konservativen gibt es die operative Therapie, bei der die krankhaft vermehrten Fettzellen abgesaugt werden.  Diese muss in den allermeisten Fällen in mehreren Sitzungen durchgeführt werden, da man pro Sitzung eine bestimmte Absaugmenge nicht überschreiten darf. Man beginnt je nach Intensität und Lokalisation der Schmerzen z.B. an den Oberschenkelinnen- und -vorderseiten, fährt dann ca. 3 Monate später fort an den Oberschenkelaußenseiten und widmet sich anschließend den Unterschenkeln.

Zurück   |   Nach oben